FOLLOW US ON

ITALIAN GARDENS AND SWIMMING POOL

Die Villa, abgelegen und im Grün versteckt, ist erreichbar durch ein Park mit Bäumen bepflanzen.

Hinter dem Gebäude kann man die drei bildschöne Gärten im italienischen Stil mit immergrün Randstreifen, Zier- und Laufbrunnen,  Tempelchen und Steinbild Statuen bewundern; Mauern und gehämmerte Eisgittertoren schützen die Gärten. Von hier kann man das untenstehende Tal und die ändernde Farbtone des Adriasees.

Drinnen kann man die Deckenfresken von Niccolò Berrettoni (Schüler von Cantarini und Maratti) bewundern.

Die Gäste von Villa Cattani können das Schwimmbad mit Unterwassermassage und den kleinen See genießen.

Das breite Schwimmbad (19 Meter Lang) ist im Grün eingebettet und Meersehen, von gepflegten Gärten und Olivenbäum umgeben.

An den Seiten des Schwimmbades findet man ein weites Solarium mit bequeme Sonnenliegen.

Jetzt buchen!